Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Wertheim. (ots) – Am Freitagnachmittag war es aufgrund eines
Abbiegefehlers gegen 14:14 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei
Verletzten gekommen. Auf dem Bestenheider Höhenweg zwischen
Bestenheid und Wartberg hatte ein 72-jähriger PKW-Lenker beim
Linksabbiegen in den Wanderparkplatz den ihm entgegenkommenden PKW
eines 27-jährigen Fahrzeugführers übersehen. Auf der Gegenfahrbahn
kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der PKW des
Entgegenkommenden nach rechts in den Straßengraben geschleudert wurde und umkippte.




Aufgrund der starken Rauchentwicklung eines der PKW wurde die Feuerwehr hinzugezogen.

Die beiden Fahrzeugführer sowie die 51-jährige Beifahrerin des
Abbiegenden wurden durch den Zusammenstoß verletzt und in
Krankenhäuser eingeliefert.

Der Gesamtschaden an beiden PKW wir auf ca. 14.000 Euro geschätzt

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: