Polizeibeamte jagen Schafherde

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Schafherde war ausgebüxt

Külsheim. 50 bis 60 ausgebüxte Schafe mussten die Beamten der Polizei Wertheim am Sonntag, gegen 11.30 Uhr, in Schach halten. Die Tiere befanden sich auf einem Gemeindeverbindungsweg bei Külsheim und hatten sich ohne
Einverständnis des Schäfers von der Weide entfernt. Der hauptamtliche
Schafhirte konnte seine Tiere einige Zeit später wohlbehalten in
Empfang nehmen.


 


Zum Weiterlesen: