BMW-Fahrerin übersieht Gegenverkehr

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Neckarsulm. Mehrere tausend Euro Sachschaden entstanden am
Montag, gegen 17.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der
Neckarsulmer Felix-Wankel-Straße. Eine 66-jährige BMW-Fahrerin wollte
von der Linksabbiegespur der Felix-Wankel-Straße in die Seestraße
abbiegen und übersah dabei vermutlich den entgegen kommenden
Ford-Fiesta einer 35-Jährigen. Es kam hierbei zu einer
Streifkollision. Durch ein Ausweichmanöver kam die Ford-Fahrerin nach
rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und kam an
einem Grundstückszaun zum Stehen. Verletzt wurde niemand.

Zum Weiterlesen: