Unfall wegen Promille am Steuer

Bad Mergentheim. Eine Blutprobe sowie ihren Führerschein musste am Sonntagnachmittag eine 50-jährige Autofahrerin in Bad Mergentheim abgeben, nachdem sie einen Unfall verursacht hatte. Die offensichtlich stark alkoholisierte Frau befuhr mit ihrem Ford Fiesta die Milchlingstaße in Richtung Heinrich-von-Hohenlohe-Straße. Dort geriet sie zu weit nach links, wobei der Fiesta gegen einen geparkten Ford Focus prallte, der durch die Wucht des Aufpralls auf einen ebenfalls geparkten Nissan geschoben wurde. Beim Unfall wurde die 50-jährige Frau leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 11.000 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: