Auch Reh bei Unfall getötet

Fahrenbach. Am Sonntagabend wollte ein Reh die Landesstraße zwischen Wagenschwend und Robern
überqueren. Es wurde dabei vom Pkw Toyota eines 50 Jahre alten Mannes
erfasst. Das Reh wurde getötet; der Schaden am Toyota liegt bei rund
1.500 Euro.




© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: