Lehrerin und Schüler belästigt

Wertheim. Einen unliebsamen Zeitgenossen mussten Beamte des Polizeireviers
Wertheim am Montagmittag beim Wertheimer Bahnhof festnehmen. Der
wohnsitzlose Mann hatte stark dem Alkohol zugesprochen und gegen 15
Uhr einen 15-jährigen Schüler immer wieder angefasst und auch trotz
dessen Gegenwehr nicht in Ruhe gelassen. Wie sich nach der Festnahme
des 51-Jährigen herausstellte, war dieser bereits zwei Stunden zuvor
in einer Schule in Külsheim aufgetaucht und hatte dort eine Lehrerin
belästigt und Schüler angepöbelt. Der bereits polizeibekannte Mann
wurde vorübergehend in einer Haftzelle untergebracht und muss sich
nun für sein weiteres Fehlverhalten verantworten.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]