Unbekannte stehlen 24 Strohballen

Bad Mergentheim.
24 Rundballen Stroh, mit einem Durchmesser von jeweils 1,60 Meter,
konnte ein noch Unbekannter wohl gut gebrauchen. Die auf Gemarkung
Bad Mergentheim, Ortsverbindung zwischen Löffelstelzen und
Edelfingen, im Gewann „Schenkacker“ gelagerten Strohballen,
transportierte der Dieb in der Zeit von Montag, 27. Januar bis
Freitag, 31. Januar vermutlich mit Hilfe eines mit einem Frontlader
ausgestatteten Traktors ab. Auch wenn der Name des Tatortgewannes
„Schenkacker“ lautet, handelt es sich um keine Schenkung, sondern
trotzdem um einen Diebstahl. Hinweise nimmt die Polizei Bad
Mergentheim unter der Tel.Nr.: 07931 5499-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

1 Kommentar

  1. Das kann nur ein Lesefehler auf deren Shopping-Liste sein. Vermutlich sollten die mit 24 Goldbarren nach Hause kommen….

Kommentare sind deaktiviert.