Flucht nach Parkrempler

Freudenberg. In Freudenberg ist ein Unbekannter nach einem missglückten Parkmanöver in der Zeit zwischen Mittwoch, 05.54 Uhr, und 14.20 Uhr, geflüchtet. Der Fahrzeugführer beschädigte dabei einen auf einem Parkplatz zwischen Wendelin-Rauch-Straße und Otto-Rauch-Straße abgestellten VW Polo am linken hinteren Stoßstangeneck und richtete dabei einen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro an. Der Unfallverursacher dürfte mit einem – zumindest teilweise – lilafarben lackieren Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Hinweise zu der Unfallflucht nimmt das Polizeirevier Wertheim, Telefon 09342 91850, entgegen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Tanzgaudi für Jedermann

(Foto: privat) Erstes Heddebörmer Tanzturnier Hettigenbeuern. (sch) Fantastische Tänze prägten das „kleine, aber feine“ erste Heddebörmer Tanzturnier im Dorfgemeinschaftshaus. Sechs Tanzgruppen gestalteten den Abend mit [...]