Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

Mosbach. Ein Unbekannter hatte es am Do/Fr., 06./07.02., 20.00/09.00 Uhr darauf abgesehen, in der Dachsbaustraße in Waldstadt in ein Mehrfamilienhaus die Eingangstüre des Anwesens aufzuhebeln. Dies war dem Täter jedoch misslungen. Der hinterlassene Schaden beträgt ca. 300 Euro. Personen, die zum Vorfall Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Mosbach (06261-809-0) in Verbindung zu setzen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.