Unfall mit Linienbus

Tauberbischofsheim. Ein Sachschaden von rund 8.000 Euro entstand bei einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem Daimler-Benz am vergangenen Freitag bei Tauberbischofsheim. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 48-jährige Fahrer eines Linienbusses die Talstraße von Dittwar in Richtung Heckfeld. Auf Höhe des Gebäudes Nr. 14 kam es an einer Engstelle im Bereich der Kurve zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Mercedes eines 62-Jährigen. Da sich die Angaben der beiden Unfallbeteiligten widersprechen, sucht die Tauberbischofheimer Polizei Zeugen. Insbesondere könnten Fahrgäste des Linienbusses den Unfallhergang beobachtet haben. Hinweise werden unter Telefon 09341 81-0 erbeten.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]