Mutmaßlicher Exhibitionist festgenommen

Wertheim. Der richtigen Reaktion einer 15-Jährigen ist es zu verdanken, dass
Beamte der Wertheimer Polizei einen mutmaßlichen Exhibitionisten
festnehmen konnten. Von einer Schule ging die junge Dame am Mittwoch,
gegen 12.55 Uhr, zu Fuß die Alte Steige entlang in Richtung der Bushaltestelle am Bahnhof. An einem Gebäude sah sie einen Mann, der seine Hose heruntergelassen hatte und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Das Mädchen informierte die Polizei, die wenig später eintraf und den 46-Jährigen aufgrund der Personenbeschreibung
festnehmen konnte. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]