Radklau trotz Sicherung

Neckarsulm. Trotz des angebrachten Sicherheitsschlosses entwendete ein
Unbekannter am Mittwoch in Neckarsulm das Fahrrad eines Mannes.
Dieser hatte sein Mountainbike der Marke Bulls in der Zeit zwischen
13.10 und 13.40 Uhr auf dem Deutschordenplatz in der
Felix-Wankel-Straße abgestellt. In diesem kurzen Zeitraum gelang es
dem Täter, das angebrachte Kabelschloss zu überwinden und mit dem
Fahrrad wegzufahren. Wert der Beute: Fast 600 Euro. Zeugen zu dem
Diebstahl sollten sich bei der Polizei in Neckarsulm, Telefon 07132
9371560, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]