Polizisten entdecken beschädigten PKW

Tauberbischofsheim. Während einer Streifenfahrt am Sonntagmorgen stellten Beamte des Tauberbischofsheimer Polizeireviers einen unfallbeschädigten Renault Clio auf dem Parkplatz einer Waschstraße in der Mergentheimer Straße fest. Bei den Ermittlungen fanden die Ordnungshüter rasch eine Unfallstelle nahe dem Parkplatz. Dort war ein Fahrbahnteiler sowie ein Verkehrsschild beschädigt worden. Bislang unklar ist, wer zum Zeitpunkt des Unfalls am Steuer des Pkw saß. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise unter Telefon 09341 81-0.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]