Auffahrunfall auf der A6

Neckarsulm. Am Dienstagmorgen gegen 08:30 Uhr auf der BAB 6 fuhr im Bereich des Weinsberger Kreuzes in Fahrtrichtung Stuttgart ein 45-jähriger
Fahrer einer Sattelzugmaschine einem 44-jährigem LKW Fahrer auf. Der
Vorausfahrende hatte verkehrsbedingt abbremsen müssen, was der
Auffahrende zu spät erkannte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Beide LKW Fahrer waren angegurtet. Es entstand Sachschaden
von rund 6.000 Euro.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]