Junge Raucher erwischt

Igersheim. Im Rahmen einer Jugendschutzstreife ertappte die Bad Mergentheimer
Polizei am Dienstag, 18.30 Uhr, in Igersheim drei 12 bis 14 Jahre
alten Schüler beim Rauchen. Die zwei Jungs und die 12-Jährige mussten
ihre Glimmstängel ausdrücken. Die restlichen Zigaretten wurden
beschlagnahmt. Der Älteste unter ihnen hatte diese offenbar mit einer
aufgefundenen EC-Karte aus einem Automaten gezogen. Diesbezüglich
laufen weitere Ermittlung.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.