Fundsachen warten auf Besitzer

Wertheim. Im Bürger-Service-Zentrum des Rathauses sind zahlreiche Fundsachen hinterlegt, die in den letzten Wochen abgegeben wurden. Es handelt sich um folgende Gegenstände:

  • Handys: Nokia schwarz (Fundort Pizzeria La Mamma); Nokia grau/anthrazit (Fundort Hans-Bardon-Straße) 
  • Fahrräder (lagern alle im Baubetriebshof): Kinderfahrrad Falter FX 400, blau (Fundort Main-Tauber-Halle); Damenrad der Marke Stoewers Greif, 28 Zoll, silbern, 3-Gang-Nabenschaltung, Rahmennummer 789820 (Fundort Am Freiersgraben 12); Mountain-Bike, Impala, rot (Fundort Mondfeld); Mountain-Bike, 26 Zoll, gefedert, blau (Fundort Am Eicheler Eck) 
  • Sonstiges: Damenjacke, Handtasche und Damenschuhe (Fundort Tauberufer)

Die Besitzer können sich im Bürger-Service-Zentrum melden (Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie Samstag von 10 bis 12 Uhr) oder unter Telefon 09342/301-262 mit dem Fundbüro Kontakt aufnehmen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]