Detektiv verfolgt Dieb

Neckarsulm. Beim Zigarettendiebstahl entdeckte am Donnerstagmittag ein
Ladendetektiv in Neckarsulm einen 25-jährigen Dieb und sprach diesen
an. Da dieser sofort die Flucht ergreifen wollte, versuchte ihn der
35-Jährige Detektiv festzuhalten. Dem 25-Jährigen gelang es sich
loszureißen und davon zu rennen, woraufhin der Detektiv die
Verfolgung aufnahm. Der mutmaßliche Dieb setzte sich in seinen Pkw
und fuhr davon.




Um eine Flucht zu verhindern hielt sich der
35-Jährige noch an der Dachreling des Opel Astras fest, ließ aber
wenige Meter später los. Der Opel fuhr in Richtung Neckarsulm davon,
weshalb die Polizei alarmiert wurde. Aufgrund eines Zeugenhinweises
konnte der Dieb in der Rötelstraße vorläufig festgenommen werden.
Nach den strafprozessualen Maßnahmen wurde dieser wieder auf freien
Fuß entlassen. Der Ladendetektiv blieb glücklicherweise unverletzt.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131
104-1013 gerne zur Verfügung.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]