Diebstahl von Edelstahlringen

Hochhausen In der Nacht
zum vergangenen Samstag rollten bislang unbekannteTäter zwei jeweils
etwa 600 kg schwere und als Verzierung eines Firmengeländes in der
Schloßsteige aufgestellte Betonkugeln über die Hauptstraße auf ein
benachbartes Wiesengrundstück. Dort ließen die Täter die Betonkugeln
liegen. Die beiden jeweils cirka 5 bis 8 cm hohen Edelstahlringe mit
einem Durchmesser von etwa 40 cm und einem Gewicht von ungefähr 10
kg, in welchen die Betonkugeln zur Sicherung gegen Wegrollen
eingelegt waren, wurden von den Tätern entwendet. Der Wert der
entwendeten Edelstahlringe beträgt etwa 1.000 EURO. An den
Betonkugeln entstand kein Sachschaden. In unmittelbarer Nähe des
Tatortes fand in der Tatnacht eine Faschingsveranstaltung statt.
Zeugen werden gebeten sich unter Tel. Nr.: 06261/8090 mit dem
Polizeirevier Mosbach in Verbindung zu setzen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]