Drei Streifenwagen beenden Auseinandersetzung

Bad Mergentheim. Weil sich mehrere Personen am Sonntag, kurz vor 06.00 Uhr, in Bad
Mergentheim, in der Straße „Beim Braunstall“, in die Haare kriegten,
mussten drei Streifenwagenbesatzungen anrücken. Ein 19- und ein
20-Jähriger waren zu Fuß unterwegs und gerieten im Bereich eines
Clubheims mit dort anwesenden Besuchern in eine zunächst verbale
Auseinandersetzung. Letztendlich gipfelte die Sache damit, dass eine
erheblich alkoholisierte 32-Jährige auf die beiden Heranwachsenden
einschlug. Alle Beteiligten standen mehr oder weniger unter
Alkoholeinfluss. Nach der Feststellung aller Personalien beruhigte
sich die Lage wieder.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: