Gleitschirmflieger abgestürzt

Neckargerach. :Eine etwas ungewohnte Landung musste ein 31-jähriger Gleitschirmflieger am Sonntagnachmittag gegen 16:00 Uhr in Neckargerach erleben. Nach eigenen Angaben hatte er die Thermikturbulenzen unterschätzt und war hierdurch an einem Steilhang im Gewann Gickelberg, oberhalb des Neckars, abgestürzt. Hierbei blieb er glücklicherweise mit seinem Fluggerät unverletzt in einer Baumkrone hängen. Durch die Feuerwehr konnte er befreit werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]