B-Jugend unterstreicht Spitzenposition

Eberbach/Waldbrunn. (pm) Am vergangenen Wochenende war die Mannschaft der SG Walldorf/ Sandhausen zu Gast in Eberbach. Im Auswärtsspiel konnte man die Mannschaft noch sehr deutlich mit 10:41 schlagen. Die SGH startete auch erwartet stark und ging rasch mit 6:1 in Führung. Die Tore wurden vor allem durch Ballverluste der SG Walldorf/Sandhausen erzielt, bei denen man schnell umschaltete und Konterchancen erfolgreich verwandelte. Bis zur Halbzeit ließ man noch einige Tore der Gäste zu, so dass man mit 16:7 in die verdiente Halbzeit ging. Nach der Pause sahen die Zuschauer das gewohnte Bild, die SGH dominierte das Spielgeschehen ließ jedoch immer wieder Tore der Gäste zu. Am Ende besiegte man die SG Walldorf verdient mit 26:15. Wieder einmal zeigte die weibliche B-Jugend eine gute Leistung und unterstrich Ihre Tabellenführerposition.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]