Unfallflucht war schnell geklärt

Walldürn. Nur kurz währte die Unfallflucht eines Autofahrers am Dienstag,
gegen 13.20 Uhr, auf der Walldürner Waldstraße. Der Unfallverursacher
hatte auf der Straße sein Fahrzeug gewendet und stieß dabei beim
Rückwärtsfahren gegen ein geparktes Auto. Ohne sich um den
entstandenen Schaden zu kümmern, parkte der zunächst Unbekannte am
Fahrbahnrand und ging zu Fuß weg. Im Zuge der Ermittlungen konnte er
wenig später ermittelt werden. Er räumte sein Fehlverhalten ein und
sieht nun einer Anzeige wegen unerlaubten Entfernens von der
Unfallstelle entgegen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: