15 Fahrer ohne Gurt unterwegs

Verkehrskontrolle in Walldürn

Walldürn. Bei einer Verkehrskontrolle am Montag, in der Zeit zwischen 08.00 Uhr und 12.30 Uhr, richteten die Beamten des Buchener Polizeireviers ihr Hauptaugenmerk auf den angelegten Sicherheitsgurt. Leider waren auch hier einige Autofahrer uneinsichtig und hatten auf den lebensrettenden Gurt verzichtet. Insgesamt mussten deswegen 15 Pkw-Führer beanstandet werden. Eine weitere Anzeige traf einen Autofahrer, welcher während der Fahrt das Handy benutzte.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]