15 Fahrer ohne Gurt unterwegs

Verkehrskontrolle in Walldürn

Walldürn. Bei einer Verkehrskontrolle am Montag, in der Zeit zwischen 08.00 Uhr und 12.30 Uhr, richteten die Beamten des Buchener Polizeireviers ihr Hauptaugenmerk auf den angelegten Sicherheitsgurt. Leider waren auch hier einige Autofahrer uneinsichtig und hatten auf den lebensrettenden Gurt verzichtet. Insgesamt mussten deswegen 15 Pkw-Führer beanstandet werden. Eine weitere Anzeige traf einen Autofahrer, welcher während der Fahrt das Handy benutzte.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: