Mit LKW gegen Baum geprallt

Hüffenhardt. Aus bislang unbekannter Ursache, hatte am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, ein 31-jähriger Lkw-Fahrer das Bewusstsein verloren. Am
Ortsausgang von Hüffenhardt, Fahrtrichtung Asbach, kam in der Folge
von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Auf Grund der
ersten Meldung, der Mann sei in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden,
wurde die Feuerwehr verständigt. Der Lkw-Fahrer bleib bei dem
Aufprall auf den Baum jedoch unverletzt, wurde trotzdem
vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Lkw
dürfte bei rund 5.000 Euro liegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]