Scheune brannte vollständig aus

Wertheim-Höhefeld: Aus bislang unbekannter Ursache
brach am heutigen Mittwoch gegen 18.15 Uhr in einer alten Scheune in
der Straße Hauptring ein Brand aus. Es entwickelte sich ein
Vollbrand, bei welchem die Scheune nahezu vollständig ausbrannte.
Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Der entstandene
Sachschaden beläuft sich nach ersten Einschätzungen auf etwa 10.000
EURO. Die Freiwilligen Feuerwehren Wertheim, Reicholzheim, Höhefeld
und Neubrunn waren mit 8 Fahrzeugen und etwa 50 Feuerwehrleuten zur
Brandbekämpfung im Einsatz. Der Brand konnte gegen 19.45 Uhr
gelöscht werden.

Minister Hauk besucht Billigheim

(Foto: pm) Billigheim. (pm) Auf Einladung von  Bürgermeister Martin Diblik besuchte Minister Peter Hauk die Gemeinde Billigheim. Dieser Termin war eine gute Gelegenheit, die eingereichteBewerbung als Schwerpunktgemeinde im „Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum“ (ELR)  dem Minister und Wahlkreisabgeordneten persönlich vorzustellen. Der [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse