Wer hat die Gans gestohlen?

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Osterburken. Eine in der Osterburkener Brahmsstraße lebende Graugans war am
Mittwoch, gegen 05.30 Uhr das Ziel eines bislang unbekannten Diebes.
Der Täter hatte das 30 Jahre alte Tier der Rasse „französische
Landeise“ aus einem Gehege heraus gestohlen. Natürlich möchte die
Besitzerin ihr Tier gern wieder haben. Hinweise zum Verbleib der Gans
nimmt die Polizei Adelsheim unter der Tel.Nr.: 06291 64877-0
entgegen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.