Verkehrsunfall beim Rückwärtsfahren

Mosbach. Weil ein 58-jähriger VW-Fahrer am Donnerstag, gegen 11.15 Uhr, auf
dem Mosbacher Cháteau-Thierry-Platz beim Rückwärtsfahren einen
Daimler-Benz übersehen hatte, entstand bei dem anschließenden
Zusammenprall ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Die beiden Autos
stießen mit dem jeweiligen Heck miteinander zusammen. Verletzt wurde
niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: