63-Jähriger unter Alkoholeinfluss

Tauberbischofsheim. Weil einem 40-jährigen am
Freitag, dem 14.03.2014 um 17.35 Uhr, die seltsame Fahrweise eines
vorausfahrenden Fahrzeugs auffiel, verständigte er die Polizei. Die
Beamten des Polizeireviers Tauberbischofsheim konnten den Opel in
Tauberbischofsheim anhalten und den 63-jährigen Fahrer kontrollieren.
Dieser stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Sein Führerschein
wurde sichergestellt. Da das Fahrzeug frische Beschädigungen aufwies,
wurde die Fahrstrecke des Mannes überprüft. Hier wurde festgestellt,
dass er in Bayern noch zwei Leitpfosten beschädigt hatte.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: