Schlägerei vor Diskothek

Bad Mergentheim: Am Sonntagmorgen gegen 04.55 Uhr wurde eine Streife in Bad Mergentheim vor der dortigen Diskothek auf eine Auseinandersetzung aufmerksam. Die beiden Deutschen osteuropäischer Herkunft schlugen aufeinander ein. Während einer dazu Fäuste und Füße zum Einsatz brachte benutze der Zweite einen Baseballschläger um seinen Widersacher zu verletzen. Völlig ungeniert setzten die beiden Kontrahenten ihre Schlägerei, trotz Eintreffen der Streife, fort. Der 19-jährige mit dem Baseballschläger meinte schließlich die Polizeibeamten ebenfalls an-greifen zu müssen. Die Beamten waren genötigt ihr Pfefferspray einzusetzen um den 19-jährigen überwältigen zu können. Nachdem dieser geschlossen werden konnte, fühlte sich sein 29-jähriger Widersacher im Vor-teil und wollte die Schlägerei weiter führen. Auch er musste überwältigt und geschlossen werden.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: