Seniorin in Supermarkt bestohlen

Neckarsulm. In einem Neckarsulmer Supermarkt hat ein Unbekannter am
Dienstagnachmittag eine Seniorin bestohlen. Die 77-Jährige hatte ihre
Geldbörse in der Handtasche deponiert, welche sie in ihrem
Einkaufswagen gestellt hatte. Als sie durch ihre Einkäufe abgelenkt
war, hatte ein Langfinger die Situation ausgenutzt und das
Portemonnaie mit Bargeld, und diversen Bank- und Versicherungskarten
sowie Ausweispapieren aus der Tasche entwendet. Kunden, die zwischen
am Dienstag, insbesondere zwischen 14.30 und 14.45 Uhr, verdächtige
Beobachtungen gemacht hat, sollten sich bei der Polizei Heilbronn,
Telefon 07131 104 2500, melden.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]