Kübelpflanze vor Lagerhaus gestohlen

Wertheim. Stark verwundert waren die Mitarbeiter eines Raiffeisenmarktes in
der Wertheimer Bismarckstraße, als sie feststellten, dass ihnen am
Mittwoch zwischen 14:00 und 15:00 Uhr eine Kübelpflanze der Gattung
„Chan law Columnaris Spirale“ abhanden gekommen war.
Es handelt sich bei der Pflanze um eine Zypresse, die zu einer Spirale geschnitten
wurde. Die Pflanze ist zirka 160 bis 180 cm groß und hat einen
Verkaufswert in Höhe von 199 Euro. Zur Zeit ihres „Verschwindens“
befand sie sich in einem dunklen Kunststoffkübel. Sachdienliche
Zeugenhinweise über ihren derzeitigen Aufenthaltsort und/oder ihre
Begleitpersonen nimmt die Polizei in Wertheim unter der Telefonnummer
09342 9189-0 entgegen. Das Foto eines Artverwandten wurde beigefügt.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]