Taxifahrer angegriffen und verletzt

Lohrbach. Ein
46-jähriger Taxifahrer hatte am heutigen Sonntag gegen 04.15 Uhr auf
dem Parkplatz vor der Gaststätte Airport gerade zwei Fahrgäste
aufgenommen, als mehrere junge Männer aus bislang unbekannten Gründen
gegen die Scheiben seines Fahrzeuges schlugen. Der Taxifahrer stieg
daraufhin aus und stellte die Männer zur Rede. Anschließend setzte er
sich wieder ins Fahrzeug. Nachdem die Personen jedoch nicht aufhörten
ihn weiter zu provozieren öffnete er erneut die Fahrertüre. Nun zogen
die Täter den Taxifahrer aus seinem Fahrzeug und verletzten diesen
erheblich durch Schläge und Tritte. Danach flüchteten die bislang
unbekannten Männer in Richtung Waldstadt. Zeugen sowie Personen,
welche sachdienliche Hinweise zu den Tätern abgeben können, werden
gebeten sich unter Tel. Nr.: 06261/8090 mit dem Polizeirevier Mosbach
in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.