18-jährige Fahrradfahrerin verletzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Assamstadt/Bad Mergentheim. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, auf der Landstraße 514,
zwischen Assamstadt und Bad Mergentheim, wurde eine 18-jährige
Fahrradfahrerin mittelschwer verletzt. Ein 37- jähriger Ford-Fahrer
hatte die vorausfahrende Radlerin offenbar zu spät gesehen. Trotz
eines Ausweichversuches wurde die junge Frau von dem Außenspiegel des
Fordsgestreift, stürzte und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.
Die 18-Jährige wurde mit einem Rettungsfahrzeug in ein Krankenhaus
gebracht. Der entstandene Gesamtsachschaden dürfte bei etwa 2.000
Euro liegen.




Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: