An Brücke hängengeblieben

Mosbach. Etwa 12.000 Euro beträgt der Schaden, welcher bei einem Unfall am
Montag, gegen 07.30 Uhr, im Mosbacher Hohlweg entstand. Der Fahrer
eines mit einem Bagger beladenen Lkw war vom Hohlweg in Richtung
Neckarvorland unterwegs und bleib dabei mit seinem Gefährt an der
Unterführung (Brücke über die B 27) hängen. Der Bagger und das
Führerhaus des Lastwagens wurden erheblich beschädigt. Wegen
ausgelaufenem Hydrauliköl musste ein Teil des Erdreichs abgetragen
werden. Der Schaden an der Brücke beträgt etwa 2.000 Euro.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]