BMW prallt gegen Grundstücksmauer

Lauda-Königshofen. Vermutlich infolge eines Fahrfehlers geriet ein 18 Jahre alter
BMW-Fahrer am Dienstagabend gegen 21:30 Uhr in Lauda, Oberlaudaer
Straße, in einer Rechtskurve mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Im
weiteren Verlauf prallte er gegen eine Grundstücksmauer. Fazit: zirka
10.000 Euro Fahrzeugschaden; Fremdschaden entstand nicht.




© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: