Kühlwagen ohne Beute aufgebrochen

Neckarsulm. Am Donnerstagabend, gegen 23:50 Uhr, brachen Unbekannte das Schloss eines Kühlwagens auf, der an einer Gaststätte oberhalb Obereisesheim stand. Nach bisherigen Feststellungen wurden nur verschiedene Pappkartons aufgerissen, jedoch nichts entwendet. Bereits vor etwa zwei Wochen wurde derselbe Kühlwagen aufgebrochen; damals holten die Einbrecher Alkoholika heraus. Die Polizei Neckarsulm, Telefon 07132 9371-0, sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]