Streifvorgang zweier Pkw im Kurvenbereich

Gundelsheim. Am Freitag, 11.04. kam es gegen 15.00 Uhr auf der K 2159 zwischen
Obergrießheim und Gundelsheim zu einem Streifvorgang zweier
entgegenkommender Pkw.

Hierbei fuhr der Lenker eines grauen DB,
A-Klasse, mit HN-Kennzeichen, in Richtung Gundelsheim. In einer
Rechtskurve kam es dabei zu einer Berührung der Außenspiegel mit
einem aus der Gegenrichtung herannahenden weißen Ford Fiesta, mit
HN-Kennzeichen. Durch die umherfliegenden Spiegelteile wurde ein
blauer Pkw VW Golf, ebenfalls mit HN-Kennzeichen, beschädigt, welcher
als drittes Fahrzeug dem in Richtung Gundelsheim fahrenden Pkw DB
hinterherfuhr. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.

Das Polizeirevier Neckarsulm bittet Personen, die den Unfallhergang
beobachtet haben, sich als Zeuge unter der Rufnummer 07132-9371-0 zu
melden.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]