Streifkollision mit unklarem Verursacher

Weikersheim. Auf rund 6.000 Euro beläuft sich der Schaden, welcher am Sonntag, gegen 14.30 Uhr auf der Landstraße 1001 bei Weikersheim entstand. Auf der Strecke zwischen Nassau und Schäfterheim kam es zu einer Streifkollision zwischen einem VW-Passat und einem VW-Polo. Noch ist nicht ganz klar, welcher der beiden Fahrzeugführer die rechte Fahrbahnseite in Richtung Gegenfahrbahn verlassen hatte. Unmittelbar vor der VW-Passat-Fahrerin, welche in Richtung Schäftersheim unterwegs war, soll ein schwarzer Mercedes-Benz-Kombi gefahren sein. An diesem war eine Vorbeifahrt im Begegnungsverkehr ohne weiteres möglich. Der Fahrer dieses Mercedes oder andere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 07931 5499-0 mit der Polizei Bad Mergentheim in Verbindung zu setzen. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]