Handtasche aus Einkaufswagen entwendet

Wertheim. Bereits am vorletzten Wochenende ereignete sich in Wertheim ein
Handtaschendiebstahl. Am Samstag, 12.04., ging ein Senior mit seiner
Enkelin zum Einkaufen in einen Kaufland-Supermarkt in der
Bismarckstraße. Der 78-Jährige suchte dort gegen 12.30 Uhr zunächst
die Leergutrückgabe auf und setzte danach seine Einkäufe in der
Obstabteilung fort. Dort bemerkte er, dass seine Ledertasche, die im
oberen Aufbewahrungskorb des Einkaufswagens verstaut war, fehlte.
Während des Aufenthalts in dem Geschäft war der Wagen nur wenige
Minuten unbeaufsichtigt. Diese Zeit nutzten offenbar unbekannte
Langfinger um die etwa 10 x 20 cm große, braune Ledertasche zu
entwenden. Darin befand sich, außer diversen Bank-, Bonus- und
Versicherungskarten, sowie Ausweisdokumenten, auch ein höherer
Bargeldbetrag. Eventuell können Zeugen Hinweise geben, die zur
Aufklärung des Diebstahls führen. Sie sollten sich bei der Polizei in
Wertheim, Telefon 09342 91890, melden.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]