Zeugen notieren Kennzeichen

Buchen. Gute Zeugen halfen, dass eine 34-jährige PKW-Halterin
höchstwahrscheinlich nicht auf ihrem Schaden sitzen bleiben wird. Am
Donnerstagmorgen beschädigte ein 18-jähriger Golffahrer in Buchen
beim Rückwärtsfahren in der Hollergasse den geparkten Opel PKW der
Geschädigten und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Zeugen
hatten sich aber dessen Kennzeichen notiert und dieses der Halterin
mitgeteilt. Sie suchte die Polizei auf, die den Unfallflüchtigen
schnell ermitteln konnte. Neben der Schadensersatzleistung, in Höhe
von zirka 1.500 Euro, die voraussichtlich die
KFZ-Haftpflichtversicherung übernehmen wird, gelangt er nun wegen
Unfallflucht zur Anzeige.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]