Tresor aufgeflext und Bargeld entwendet

Mosbach. Bislang
unbekannte Täter verschafften sich im Laufe der Nacht zum
vergangenen Samstag durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zu einem
Firmengebäude in der Pfalzgraf-Otto-Straße. Im Innern des Gebäudes
durchsuchten die Täter mehrere Büro- und Verkaufsräume und richteten
hierbei erhebliche Schäden und Verunreinigungen an. Außerdem
öffneten sie gewaltsam drei vorgefundene Registrierkassen und flexten
einen größeren Tresor auf. Den Tätern fiel hierbei Bargeld in noch
nicht bezifferbarer Höhe in die Hände.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]