Nach Musikveranstaltung geschlagen




Neckarsulm. Nach Ende einer Musikveranstaltung im Neckarsulmer Jugendhaus
gingen am Sonntagmorgen gegen 00:50 Uhr drei als „Heavy-Metal-Fans“
gekleidete ‚Besucher in Richtung Bahnhof. Auf dem Weg dorthin
begegneten sie einer fünf- bis achtköpfigen Gruppe südländisch
aussehender Personen. Diese kam aus Richtung Kanalstraße ebenfalls in
Richtung Bahnhof angelaufen. Zwischen den Gruppen entwickelten sich
Streitgespräche und zunächst folgenlose Rangeleien. Plötzlich erhielt
einer der Heavy-Metal-Fans von einer Person der gegnerischen Gruppe
einen Stockschlag gegen den Kopf. Er wurde hierbei verletzt und
musste sich im Krankenhaus ärztlich versorgen lassen. Der Schläger,
von dem keine nähere Personenbeschreibung vorliegt, verschwand mit
samt seiner Gruppe. Die Polizei Neckarsulm, Telefon 07132 9371-0,
sucht Zeugen des Vorfalls.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]