Psychisch Kranker in Klinik eingewiesen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Osterburken. Weil er sein Lager mitten auf der Schafstraße zwischen Osterburken
und Rosenberg errichtet hatte und massiv auf Polizisten losging, die
eine „Schutzverlagerung“ initiieren wollten, wurde ein offenbar
geistig verwirrter 46-Jähriger zunächst in Polizeigewahrsam genommen
und anschließend durch einen Arzt in eine Fachklinik eingewiesen

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: