Holzschuppen komplett abgebrannt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Gundelsheim. Noch unklar ist die Ursache eines Schuppenbrandes am
Freitagmorgen, gegen 2.30 Uhr, in Gundelsheim. Möglicherweise setzte
ein Funke einer Grillstelle, die sich an der Stirnseite befand und am
Maifeiertag genutzt wurde, das darunter gelagerte Holz und letztlich
auch den Holzschuppen in Brand. Als der Eigentümer das Feuer
bemerkte, stand alles schon in Flammen. Die angerückte Feuerwehr
konnte nicht mehr vermeiden, dass der Schuppen komplett abbrannte.
Verletzt wurde niemand; der Sachschaden wird mit geschätzt 3.500 Euro
angegeben.

Zum Weiterlesen: