Wegen Fuchs überschlagen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Rinschheim. Vermutlich infolge mangelnder Fahrpraxis kam am Donnerstagabend,
gegen 22:15 Uhr, der Suzuki-PKW eines 20 Jahre alten Fahrers, auf der
Landesstraße 522 zwischen Rinschheim und Hettingen, bei einer
Bremsung zum Lebenserhalt eines kreuzenden Fuchses, nach links von
der Fahrbahn ab und überschlug sich. Am nach dem Unfall nicht mehr
fahrbereiten PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von
knapp 500 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.

Zum Weiterlesen: