Mit Motorrad gestürzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Obrigheim: Höchstwahrscheinlich infolge eines Fahrfehlers wurde eine
31-jährige Motorradfahrerin am Sonntagabend, gegen 19:15 Uhr, schwer
verletzt. Sie hatte die Bundesstraße 292 von Obrigheim kommend in
Richtung Asbach befahren, als sie beim Überholen den Daimler-Benz
eines 49-jährigen streifte und hierdurch stürzte. Sie wurde stationär
im Krankenhaus aufgenommen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in
Höhe von knapp 6.000 Euro.

Zum Weiterlesen: