Volleyballer feiern sofortigen Aufstieg

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

TV Volleyb Mannschaft

Die erfolgreiche Mannschaft mit Trainer und breitem Siegerlächeln. (Foto: pm)

Mosbach. (pm) Lange ist es her, dass die Volleyball-Abteilung des TV die letzten Erfolge vermelden konnte. Umso erfreulicher ist es nun, dass der neu an den Start gegangenen Mixed-Mannschaft in der abgelaufenen Saison auf Anhieb der Aufstieg in die Bezirksliga gelungen ist. Mit einem zweiten Platz in der Bezirksklasse – und da wäre unter Umständen sogar noch mehr drin gewesen – wurde der Aufstieg am letzten Spieltag vor heimischen Publikum schon beim ersten Spiel unter Dach und Fach gebracht, was die Fans mit fast frenetischer Unterstützung zu würdigen wussten.

Stolz auf den Erfolg ist auch Abteilungsleiter Walter Kappl – nicht zuletzt begann der aktuelle Trainer der Mannschaft, Martin Engelfried, seine spielerische Laufbahn als Teenager unter seiner Anleitung und ist nun seit einiger Zeit wieder ganz zum TV Mosbach zurückgekehrt. Viele erfolgreiche Trainingseinheiten, die Unterstützung der Mannschaft, das eine oder andere Testspiel und der Erwerb der C-Trainer-Lizenz ließen schließlich in Martin Engelfried und einigen Mitspielern wie Jörg Grimm den Plan reifen, erstmals seit Jahren wieder eine Mannschaft zu melden. Ein Plan, der bereits ein knappes Jahr später mit dem Aufstieg belohnt wurde.

In die nächste Saison starten die Volleyballer des TV nun gleich mit zwei Mannschaften. Während die erste Mannschaft sich in der Bezirksliga neuen Herausforderungen stellen wird, werden die Mitglieder der zweiten Mannschaft in der Bezirksklasse erste Erfahrungen sammeln oder die Erfahrungen aus einer häufig Jahrzehnte währenden Spielerlaufbahn in das Team einbringen.

Möglich wurde das auch durch die konsequente Förderung vor allem auch des weiblichen Nachwuchses, von den ersten Schritten am Netz bis hin zu bereit taktisch agierenden Spielerinnen, die schnelle und große technische Fortschritte aufweisen können. Und während bei anderen Vereinen der Region häufig ein Mangel an den mindestens drei geforderten weiblichen Mitspielerinnen in den Mixed-Mannschaft die Teilnahme an den Runden verhindert, können die Volleyballerinnen und Volleyballer des TV dank guter Jugendarbeit in dieser Hinsicht aus dem Vollen schöpfen. Geplant ist in der kommenden Saison die Ergänzung der Mannschaften durch einige Herren des VfK Diedesheim – eine erfolgversprechende Mischung aus Jung und Alt wäre somit garantiert.

In nächster Zeit werden die Traningszeiten der Volleyballer ausgeweitet – Termine und Zeiten kann man jederzeit aktuell auf der Homepage des TV erfahren.

Mitspielerinnen und Mitspieler sind jederzeit hochwillkommen, ob Anfänger oder erfahrene Teamplayer, für jede und jeden findet sich in der zunehmend breiter aufgestellten Abteilungslandschaft ein Platz – einfach zu den Trainingszeiten vorbeischauen oder sich mit Martin Engelfried unter der Telefonnummer 06261 893705 oder über die Kontaktdaten auf der Homepage in Verbindung setzen.

 

Zum Weiterlesen: