Fahrgast von Busfahrer geschlagen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mosbach. Mit der Aufklärung eines Körperverletzungsdelikts sind derzeit die
Beamten des Mosbacher Reviers beschäftigt. Ein 20-Jähriger erstattete
Anzeige, nachdem er bereits mehrfach von einem Busfahrer eines
Linienbusses geschlagen und getreten wurde. Eine der Taten soll sich
am Montag, den 28. April gegen 7 Uhr am Busbahnhof ereignet haben.
Die Auseinandersetzung müssten mehrere Passanten beobachtet haben.
Diese mögen sich bei der Polizei unter Telefon 06261 809-0 melden.

Zum Weiterlesen: