Unfall beim Überholen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Ravenstein. Ein Verkehrsunfall am Dienstag auf der Landesstraße 515 hätte auch
ganz anders ausgehen können. Gegen 14.10 Uhr befuhr ein 21-Jähriger
mit seinem Mercedes CLS 500 die Strecke von der Autobahn kommend in
Richtung Ravenstein-Merchingen. Dort überholte er trotz Überholverbot
einen LKW, als ihm ein 48-jähriger Audifahrer entgegen kam. Dieser
wich mit seinem Fahrzeug nach rechts aus und überfuhr dabei einen
Leitpfosten. Der 21-Jährige brach unterdessen seinen Überholvorgang
ab und bremste seinen Mercedes voll ab. Beim Wiedereinscheren hinter
dem Lastwagen streifte der junge Mann zudem mit seinem Fahrzeug den
LKW. Der 48-jährige Audifahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Zum Weiterlesen: