Auffahrunfall ohne Verletzte

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Tauberbischofsheim. Etwa 5.000 Euro beträgt der Schaden, der am Mittwoch, gegen 16.50
Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Tauberbischofsheimer
Pestalozziallee entstand. Eine 24-Jährige hatte offenbar zu spät
bemerkt, dass die vorausfahrenden Autos verkehrsbedingt abbremsen
mussten. In der Folge fuhr die Frau einem Pkw auf und schob diesen
wiederum auf ein davor haltendes Fahrzeug. Verletzt wurde niemand.

Zum Weiterlesen: